Endlich Dahoim!

Hallöle, liebe Schwabenkinder, die ihr da weilet in der Diaspora. Das Schwäbische Kulturinstitut
(Kenner nennen es liebevoll "Schwaki") will euch ein Stück Heimat bieten. Auch Nicht-Schwaben
sind willkommen. Auf nichtige Schwaben verzichten wir, und die richtigen haben wir richtig gern.

Bruddler, Remstalrebellen und sonstige liebenswerte Schwaben finden hier - kostenlos, aber
nicht umsonst! - wertvolle Informationen, um das Leben in der Fremde genüsslich zu ertragen.
  • Kultur: Lesungen (dialektal gefärbt), Diskussionen, Sprachkurs
  • Kunst: Ausstellungen von Collagen und Malerei
  • Kulinarik: von famosen Spirituosen, Weinen bis zu leckeren Maultaschen und mehr
  • Kurioses: von Stäffelesrutschern bis zu Grasdackeln - mal derb, mal knitz
  • Kritisches: Stuttgart 21. Warum es nicht durchführbar ist (www.kopfbahnhof-21.de)
Übrigens: Der ganze Internet-Kruscht koscht Geld. Und sell (jenes) isch knapp! I könnt hier jetzt 'n Link uff mei Konto mache, aber wenn Ihr schbende wollet, nâ rufet mi halt ô, nâ reglet mir des uff em kloine Dienschtwääg -:))

Mit mehr Kohle gibt's mehr Features (Vieh-tschers), also bspw. variable Schriftgrößen, bessere und noch mehr Texte, mehr Fotos, größeren Nutzen und älles überhaupt besser, wertvoller für Euch! Und: die VfB-Freunde München sind auch wichtig!